Aktuelle Termine

Do, 19.10.2017
19 Uhr Informationsabend über die weiterführenden Schulen (Raum der Klasse 4a)

23.10. – 03.11.2017
Herbstferien

06. – 09.11.2017
Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2018/19

06. – 09.11.2017
Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2018/19

06. – 17.11.2017
Elternsprechtage für alle Jahrgänge

Adresse

Schule am Burgweiher
Schulstraße 35
53913 Swisttal

Tel: 02226/3691
Fax: 02226/912179
info@schule-am-burgweiher.de

Preise beim Malwettbewerb

Auch in diesem Jahr haben sich Kinder unserer Schule wieder am Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbank Rheinbach beteiligt. Zum Thema “Wie ich mir meinen späteren Beruf vorstelle” wurde auf dem großen DIN-A-3 Blatt mit Kreide oder Wasserfarben gemalt.

Die Kunstlehrerinnen legten die Ergebnisse anschließend dem Kollegium vor. Dieses hatte es bei der Auswahl der sehr gelungenen, farbenfrohen Bildern sehr schwer, nur ein oder zwei Lieblingsbilder pro Klasse auszusuchen; aber so lauteten die Kriterien für die erste Vorauswahl. Diese ausgesuchten Bilder wurden anschließend gleich weiter zur Bank nach Rheinbach geschickt.Jetzt hieß es warten, denn erst am Freitag, dem 26. April, kam es dort zur großen Jurysitzung. Ca. 20 Juroren (das sind die Menschen, die die Gewinnerbilder durch ihre Auswahl und Entscheidung festlegen), bestehend aus Lehrerinnen, Lehrern und Bankangestellten, suchten nun jeweils ein Bild aus für die 1. bis 10. Plätze. Einmal für die Klassen1/2 und dann für die Klassen 3/4. Das war keine leichte Aufgabe bei der großen Auswahl an Kunstwerken. Denn nicht nur Buschhoven hatte Bilder eingeschickt, sondern viele Grundschulen aus der ganzen Region.
Unsere Grundschule nimmt seit 20 Jahren an diesen Wettbewerben teil. Seit dieser Zeit gehört auch unsere Kollegin Frau Marabito zu den Juroren. Für die Teilnahme erhält die Schule alle zwei Jahre einen Geldpreis von 250 Euro, der dem Förderverein zufließt. Und die Gewinner erhalten bei einer gesonderten Preisverleihung dann noch ihren ganz individuellen Preis. Es ist nicht ungewöhnlich, dass unsere Kinder Jahr um Jahr Preise mit nach Hause nehmen dürfen. Und hier sind die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs:

    Den 5. Platz erzielte Mats aus der Klasse 2a,
    den 9. Platz: Kristina aus der Klasse 3b und
    den 10. Platz: Franziska aus der Klasse 2a.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner werden noch eine ganz persönliche Einladung für die Ehrung und Preisverleihung erhalten.

Sie haben wunderschöne Bilder gemalt. Die Anstrengung hat sich gelohnt.

Comments are closed.