Aktuelle Termine

Do, 19.10.2017
19 Uhr Informationsabend über die weiterführenden Schulen (Raum der Klasse 4a)

23.10. – 03.11.2017
Herbstferien

06. – 09.11.2017
Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2018/19

06. – 09.11.2017
Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2018/19

06. – 17.11.2017
Elternsprechtage für alle Jahrgänge

Adresse

Schule am Burgweiher
Schulstraße 35
53913 Swisttal

Tel: 02226/3691
Fax: 02226/912179
info@schule-am-burgweiher.de

Schülermitwirkung

Schülerkonferenz

Seit Beginn des Schuljahres 2009/10 gibt es an unserer Schule eine Schülerkonferenz.

Die gewählten Klassensprecher (2 Kinder pro Klasse) werden in regelmäßigen Abständen (mind. zweimal im Halbjahr) von der Schulleitung zu dieser Konferenz eingeladen.

Schülerkonferenz 2016

Die Kinder vertreten in diesem Gremium die Interessen ihrer Mitschüler.

Sie machen Vorschläge, stellen Ideen oder Wünsche vor, geben Anregungen und suchen gemeinsam mit der Schulleitung nach Lösungen von Problemen. In diesem Gremium wählen die Kinder zwei Schülersprecher, die u.a. auch die Schulversammlung leiten. Bei der Schulversammlung kommen alle Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte und die Betreuerinnen mehrmals jährlich in der Turnhalle zusammen, um ihre Ideen einzubringen und über Probleme zu sprechen.

Die Mitglieder der Schülerkonferenz sind als Multiplikatoren dafür verantwortlich, Ergebnisse der Schülerkonferenz an ihre Mitschüler in den einzelnen Klassen weiter zu geben.

Die Schulleitung fungiert hierbei als Multiplikator für das Kollegium, die Betreuer von OGS und Club 2 und gegebenenfalls auch für die Eltern.

Es ist uns wichtig, die Kinder zu sozialer Verantwortung zu erziehen.

Die Schülerkonferenz trägt dazu ganz wesentlich bei.

 

Klassenrat

Eine weitere Säule der Schülermitbestimmung ist der Klassenrat.

Einmal wöchentlich setzen sich die Kinder einer Klasse mit ihrer Klassenlehrerin zusammen und reflektieren die Schulwoche.

Hierbei werden gemeinsam Probleme angesprochen, Lösungen gesucht und evaluiert.

Im Klassenrat sammeln die Klassensprecher auch Ideen und Anregungen für die Schülerkonferenz.